Dienstag, 3. März 2009

Wo ist sein(e) Freund(in) hin??

Habe soeben in der Mensa gespeist. Es gab köstliche, nicht zu feucht gehaltene, schonend gewürzte Falafel an einer noch vorzüglicheren milden Kräuter-Joghurt-Sauce. Nun ja, man isst es halt, wenn man Hunger hat.. ;-P

Doch - zurück zum Thema:
Während ich beginne zu essen, kommt ein Kerl von der Kasse, bleibt am Treppenaufgnag stehen - nciht weil er etwas vergessen oder verloren hatte - wohl weil er nicht alleine essen wollte (wie ich) und auf seine FreundInnen wartetet. So stand er da. Minute um Minute. Doch es kam keiner. Ich hatte mittlerweile schon gut die Hälfte meines fabelhaft gewählten Essens verputzt - UND ich esse beachtlich langsam - immer war noch neimadn gekommen. Ab und zu seufzte er. Wo waren die anderen nur hingegenagen - ohne ihn? Er atmete nochmals tief durch und entschied sich dann doch alleine weiter zu gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.