Freitag, 29. Januar 2010

zu viele

Brautkleider und Accessoires gesehen ;-)

Montag, 25. Januar 2010

Zuspruch dem Leser

Eine weiter witzige lyrische Seite, von Edgar geklaut

Zuspruch dem Leser

Die alte Ziege schubse.
Sie schubse und sie erfasse!
Oh Bürger, entsetzliches Wesen du,
Nicht länger wollen diese Welten leben.
Die Narrenzeit erglänzt,
Die ergreifenden Bengel schubsen,
Und ewig droht dir Verderben!

Gedicht Nummer 2745657

Donnerstag, 21. Januar 2010

An der Leine frisst der Teufel Fliegen.

Bin auf eine lustige Seite gestoßen. Das ist ein Sprichwortrekombinator. Verdammt witzig!
Viel Spaß beim Klicken!

Montag, 11. Januar 2010

heute ging die Uni wieder los

und als ich heute Abend einkaufen war, musste ich feststellen, dass das wohl alle Studenten, äh Studierenden, heute im Laufe des Tages machen mussten. Die Geschäfte waren nahezu leer geräumt. Habe das noch nie so krass erlebt!

Montag, 4. Januar 2010

ego

Ich bin nicht unverschämt,
weil ich sage was ich denke.

Ich bin nicht arrogant,
weil ich manche Leute nicht mag.

Ich bin nicht eingebildet,
weil ich selbstbewusst bin.

Ich bin nicht verbissen,
weil ich stur bin.

Ich bin nicht ignorant,
weil mir manches egal ist.

Ich bin nicht vorlaut,
nur weil ich mir nicht alles gefallen lasse.

Ich bin nicht depressiv,
weil ich viel nachdenke.

Ich bin nicht pessimistisch,
ich bin einfach nur realistisch.

Ich bin auch kein kleines Kind,
weil ich manchmal albern bin.

Ich bin nicht schlecht,
weil ich Fehler mache.

Ich bin nicht verschlossen,
weil ich nicht jedem alles erzähle.

Ich bin nicht verrückt,
weil ich mein eigenes Leben lebe.

Ich bin nicht schlecht erzogen,
nur weil ich manchmal laut bin.

Ich bin nicht naiv,
wenn ich für andere Menschen da bin.

- unbekannter Verfasser -

Sonntag, 3. Januar 2010

Eine Reise nach Passau

Nach Jahren habe ich meine Schulfreundin Olga endlich einmal wieder gesehen! Mittlerweile ist sie verheiratet und bereits Mama von zwei süßen Kindern.

Die Fahrt gestaltete sich etwas schwieriger als zunächst geplant.. ;-)
Dank der Deutschen Bahn. Mal wieder.
Ich hatte vor in der Früh mit dem Bayern-Ticket von Tegernsee über München nach Passau zu fahren. Geplante Reisezeit: 3:40h. Die erste Etappe verlief noch problemlos. In München angekommen, erblickte ich schon aus der Ferne diesen sich bewegenden Balken über der Anzeige am Bahngleis. Ich spürte in mir das ungute Gefühl der sich ankündigenden Verspätung. Doch es kam noch besser: „Der Zug fällt heute aus“.
Die netten Menschen am Informationsschalter konnten mir nicht weiterhelfen wie ich nach Passau kommen könnte. Es habe sich ein verzweifelter Mensch vor den Zug geworfen, so dass die Strecke zwischen Feldmoching und Freising gesperrt war. Also musste ich warten. In einer Stunde solle der Zug wieder fahren.
Leider nein. Immer noch nicht.
Richtig, richtig doof. Ich hatte im Hinterkopf, dass ich heute Abend wieder zurück fahren wollte.. doch je mehr sich die Abfahrt verzögert, desto weniger lohnt sich die Reise überhaupt. Aber das tolle Bayernticket kann man nicht umtauschen.. und eine Ausweichstrecke des Zuges gab es nicht. In mir stieg eine Wut auf.
Aber schlussendlich klappte es zwei Stunden später dann doch noch, dass ich mit dem Zug nach Passau aufbrechen konnte. Kam dann auch ohne weitere Verzögerung dort an! Juchee! ;-)

Und es war ein richtig toller Nachmittag mit der jungen Familie. Hab mich sooo gefreut Olga und Vitali wieder zu sehen, wie auch Amelie und Theo kennen zu lernen!

Samstag, 2. Januar 2010

Frohes neues Jahr(zehnt)!

Ich habe den Jahresabschluss genutzt, um endlich einmal meine Wettschulden abzubauen...! Für Frank stand nämlich noch ein 7-Gänge-Menu aus, welches ich wie folgt gezaubert habe.

Amaretto sour als Aperitif
***
Lauchcrèmesuppe
***
Bunter Avocado-Orangen-Salat mit Walnüssen
***
Bandnudeln mit Garnelen an Zitronengras-Schaum
***
Grüner-Tee-Sorbet in Prosecco
***
Lachs auf Gemüse-Couscous an Basilikum-Schaum
***
Vanillemousee im Beerenspiegel


Mehr oder weniger erfolgreich - aber ingesamt sehr sättigend und zufriedenstellend. ;-) Für beide Seiten.

Euch allen ein gutes neues Jahr, auf dass es voll gepackt mit vielen schönen Momenten ist!