Samstag, 2. Januar 2010

Frohes neues Jahr(zehnt)!

Ich habe den Jahresabschluss genutzt, um endlich einmal meine Wettschulden abzubauen...! Für Frank stand nämlich noch ein 7-Gänge-Menu aus, welches ich wie folgt gezaubert habe.

Amaretto sour als Aperitif
***
Lauchcrèmesuppe
***
Bunter Avocado-Orangen-Salat mit Walnüssen
***
Bandnudeln mit Garnelen an Zitronengras-Schaum
***
Grüner-Tee-Sorbet in Prosecco
***
Lachs auf Gemüse-Couscous an Basilikum-Schaum
***
Vanillemousee im Beerenspiegel


Mehr oder weniger erfolgreich - aber ingesamt sehr sättigend und zufriedenstellend. ;-) Für beide Seiten.

Euch allen ein gutes neues Jahr, auf dass es voll gepackt mit vielen schönen Momenten ist!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.