Dienstag, 27. April 2010

Fahne

Wie ich gerade mein Müsli zubereiten und die Milch aus dem Kühlschrank nehmen wollte, hat mich eine intensiv duftende Wolke nahezu erschlagen.
Sie stammte von unserem leckeren Bärlauchquark, den wir gestern Abend zubereiteten und mitsamt anderen Leckereien verschlungen.

Bärlauchquark:
  • 50g Bärlauch
  • 250g Quark
  • 2 EL saure Sahne
  • Salz, Kümmel
Dazu leckere Pell-Kartoffeln.. mmhhmmm.. Bon Appetit! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.