Freitag, 7. Mai 2010

Fernbeziehung

Bald werde ich mittelschweren Herzens, bepackt mit meinen sieben Sachen, das schöne Bayern verlassen, 500 km gen Norden fahren und im netten Hessen in meiner WG nach dem Rechten sehen.. :D
Denn auch für mich beginnt - etwas verspätet - am 10. Mai wieder der Ernst des Lebens: die Uni hat mich wieder!
Es war schon seeehr luxoriös seit Ende Februar "vorlesungsfrei" fast die komplette Zeit mit meinem Prinzen teilen zu können - auch wenn wir beide genug zu tun hatten. Die Freizeit konnten wir jedenfalls in vollen Zügen gemeinsam genießen! Traumhaft. :)
Welch ein Glück, dass derzeit Frühling ist und dieser ein paar nette Feiertage mit sich bringt! - So wird Frank 3 Tage später wieder auf der Matte stehen und das verlängerte Wochenende bei mir verbringen!
Die Wochen danach sehen nicht viel schlechter aus.. *freu*
Deshalb sollte ich die blöde Abschiedsstimmung einfach unterdrücken und noch das Wochenende genießen! Dieses mal ist sie wirklich nicht angebracht. hmm, schluchz

Kommentare:

  1. Kopf hoch..

    das Fernbeziehungsding steht ja bei uns auch bald wieder auf dem Plan. So ab Juni werd ich wohl auch wieder in Hessen verweilen. Lust hab ich auch gerade absolut überhaupt gar keine dazu. Dieses Zusammenleben ist schon wunderbar.

    AntwortenLöschen
  2. in welchem Teil von Hessen verweilst Du denn? Vielleicht trifft man sich ja mal persönlich :-)

    AntwortenLöschen
  3. in einem schönen Städtchen an der Lahn.. :)

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.