Donnerstag, 29. Juli 2010

Überraschung

Ich bin seine Prinzessin und dieses Gefühl gibt er mir auch, tagtäglich. Und er schafft es mich andauernd zu überraschen. Ich könnte platzen vor Glück, ihn zu haben. Ah wie ich ihn liebe!

von meinem Liebsten, gewachsen inmitten seines wohl gepflegten Blumenmeers auf dem Balkon
[Klick auf's Bild macht groß..] 

Eines Abends die letzten Tage, fragt er mich ganz unerwartet ob ich im Herbst wieder mit ihm nach Schweden reisen will. In ein Häuschen mit einem wärmendem Kamin und einer Sauna, an einen See, mit einem Boot, unseren Angeln, fernab jeglicher Zivilisation. Nur wir zwei. Natur pur!
Da hab ich natürlich ja gesagt. :)

Kommentare:

  1. wie wunderschön :) die rose .. und der gedanke an urlaub in schweden. ich würde wahnsinnig gerne mal nach schweden reisen .. wie du sagst - natur pur .. an einem see wohnen.. muss toll sein!

    AntwortenLöschen
  2. ich finde sie auch wunderschön! hihi.. :)
    Und Schweden ist ganz toll. Letztes Jahr waren wir schon mal dort (http://sapperlot-earny.blogspot.com/2009/10/trip-to-north.html); dieses Jahr fahren wir aber der Abwechslung wegen an einen anderen Ort.

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.