Montag, 31. Januar 2011

Ein Wunsch wird wahr!

Auch wenn es nicht Weihnachten oder Silvester ist, freue ich mich schon sehr auf unsere Reise nach Amrum! In ein paar Tagen geht es los.
Eine Woche nur wir zwei (viele Touristen werden ja wohl auch nicht unterwegs sein..), viel wandern, viel fotografieren, ein bisschen schwitzen in der Sauna, mal den kleinen Zeh ins kalte Wasser strecken, viel Schach spielen, viel lesen, ...

Meine Urlaubslektüre kam ja schon an:

031 l 365 [2011]









"Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen: Bericht einer Heilung",
Hannah Green

"Wie ich mich einmal in alles verliebte",
Stefan Merrill Block



Dann heißt es jetzt bald Koffer packen. Und einmal mit dem Liebsten durch Deutschland fahren.
Ob uns wohl ein bisschen Schnee erwartet? Ich fänds ja traumhaft.. Schnee am Meer (obwohl er mich hier ja schon nervt..)!

Die letzte Chance


Anmeldungen zum Tee-Tausch nehme ich noch bis HEUTE ABEND entgegen. Ich freue mich, wenn sich noch der ein oder die andere dafür entscheidet. Immerhin sind schon 22 Interessierte dabei! Das wird sicher ein großer Spaß! :)
Details entnehmt ihr bitte diesem > Post <!

Sonntag, 30. Januar 2011

ehrenWORT XX

SOLIDARITÄT


Mein Beitrag zum ehrenWORT der Woche, das cgangie ausgerufen hat, ist heute etwas sarkastisch.
Alle weiteren Werke sind am Abend dort zu sehen! Mitmachen könnt ihr noch bis 18 Uhr.

Samstag, 29. Januar 2011

Winterwanderung

im Sonnenschein, wie so oft wieder einmal zur Auer-Alm. Grandioses Wetter, gute Strecke, leckeres Essen und die beste Gesellschaft. :)

 
 

Cartoonize

Bei SeelenWerk habe ich ein neues Spielzeug entdeckt: den Cartoonizer! :)
Ich bin ja sowas von anfällig für solche Bildbearbeitungsmaschinchen. Erst kürzlich habe ich den tilt shift maker gefunden - und jetzt verwandeln sich meine ganzen Fotos in Zeichnungen.. ;)



 [Klick auf's Bild macht groß..]

1 little me [mehr]    2 während unseres Urlaubs auf Amrum [mehr]    3 das Marburger Schloss    4 Blumenmeer im Herbst [mehr]    5 mein Prinz   

Freitag, 28. Januar 2011

Les Chansons

Ich mag Chansons und die Lieder der 20er Jahre.
Deshalb bin ich auch so begeistert von dem neuen Lied Max Raabes - Küssen kann man nicht alleine - das ab heute mit dem gleichnamigen Album auf dem Markt ist!
Einfach genial auf den Punkt gebracht. :)



So wandert es direkt auf meine Wunschliste.

Donnerstag, 27. Januar 2011

Der neue Abschnitt

beginnt bald mit dem Start meines PJs.

Ich freue mich schon darauf! Auf die neue Stadt in Osthessen, neue Leute, neue Erfahrungen und hoffentlich viel neues Wissen, sowie praktische Fähigkeiten!
Gestern habe ich den Vertrag für meine vorübergehende Bleibe bekommen, unterschrieben und mein Liebster hat ihn für mich versendet.. (denn manchmal siegen die Faulheit und dann meine Blicke.. Kuss! :)).

Es bleibt noch spannend!

Mittwoch, 26. Januar 2011

Zwischenstand


Für den Tee-Tausch haben sich schon 14 Tee-TrinkerInnen angemeldet.. und es werden immer mehr!
Wie es genau funktioniert steht > hier <.
Und wer noch mitmachen will schickt mir einfach bis zum kommenden Montag Abend eine eMail.



Ja, und der Schnee wird auch immer mehr. Es sind in den letzten Tagen bestimmt 50 cm gefallen.. wenn nicht sogar mehr!
Der Frühling liegt also noch in weiter Ferne. :(

Montag, 24. Januar 2011

cook it

Ich liebe es zu kochen. Und ich koche gerne mit, aber auch gerne für andere. Kürzlich bekam mein Liebster:

Pappardelle mit grüner Salsa, roten Zwiebeln und Ziegenfrischkäse


REZEPT für 4 Personen

Sonntag, 23. Januar 2011

ehrenWORT XIX

AMEISENPERSPEKTIVE

des wunderbaren Schachspiels meines Liebstens..



..als Beitrag zum ehrenWORT der Woche, das rebelle de jour ausrief. Ich bin schon richtig gespannt welch wundersamen Werke dieses Mal wieder zusammen kommen. Alle dann später auf dem ehrenWORT Blog.

Leider habe ich nur durchschnittliches Laien-Schach-Wissen, so dass ich gegen den "Meister" immer haus-hoch verliere.. Deshalb steht auf der imaginären to-do-Liste 2011: Weiterbildung im Schachspiel. ;)

Freitag, 21. Januar 2011

Wochenrückblick VI

Woche 3, 2011

Wahnsinn! Das neue Jahr ist schon wieder 3 Wochen alt!
Und somit auch mein Fotoprojekt 365 Fotos zu schießen - an jedem Tag eins! :)


|Gesehen| haben wollen: "Black Swan", Psychothriller von Darren Aronofsky: tanzen, üben, hungern, bis Körper und Geist versagen [Trailer]
|Gehört| ganz viele Oldies auf harmony.fm :D
|Gelesen| querbeet im EXAPLAN
|Gelernt| wenn Milch überkocht, stinkt es ziemlich 
|Gedacht| ich freue mich, wenn ich bald vorübergehend in eine neue Stadt in Osthessen ziehe!
|Getan| viel und lecker gekocht, stadtgebummelt, gewandert, fotografiert, ein bisschen die Wohnung des Liebsten umgeräumt
|Gespielt| Schach - mit dem Liebsten
|Getrunken| manchmal zu viel heiße Schokolade, dass mir beinah schlecht wurde..
|Gegessen| Suuuushi!, viel Milchreis
|Gesucht| schon seit Wochen: schicke Platzsets
|Gefunden| endlich edle weiße :)
|Gekauft| neues, tolles Stativ
|Geschenkt| wird am Wochenende; wir fahren zu Besuch zu Freunden!
|Gefreut| jeden Tag auf's neue: über die gemeinsame Zeit mit meinem Liebsten 
|Geärgert| darüber, dass ich in einem Geschäft der größten Elektronik-Fachmarktkette überteuert eingekauft habe
|Geplant| die ersten Wochenenden "Fernbeziehung", wenn ich wieder weg bin :\
|Geklickt| die fabelhafte Geschichte der Vivian Maier

Freitagsfüller XI







1. Gestern beim Einschlafen war ich froh nicht alleine in meinem Bettchen liegen zu müssen.
2. Schwimmen gehen könnte ich auch mal wieder .
3. Wer macht eigentlich immer dieses blöde Wetter?
4. Seit kurzem haben wir für meinen Heißhunger Milchreis in rauhen Mengen im Haus. :)
5. Früher dachte ich immer, wenn ich mal so alt bin, wüsste ich alles.
6. Bei diesem Wetter geht man nur ungern aus dem Haus aber andererseits muss man sich auch mal bewegen!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Schnee-Nachtwanderung mit meinem Liebsten, morgen haben wir einen Besuch von Freunden in der Ferne geplant und Sonntag möchten wir noch andere liebe Menschen treffen!

[Freitagsfüller # 95]

Donnerstag, 20. Januar 2011

Tee-Tausch

Zuerst dachte ich etwas naiv, der Frühling hätte schon im Januar Einzug erhalten..

Frühling am Tegernsee ;), Januar 2011

aber dem war natürlich doch noch nicht so! ;)
Gestern hat es wieder geschneit! Gerade mag ich den Schnee auch nicht mehr.

Tegernsee in Schnee und Nebel

Das schöne an diesem Wetter sind aber romantische Schneewanderungen, lustige Schneemann- und -frau-Formungen, gemütliche Stunden im warmen Haus, bei Kerzenschein und Tee..

Ja! Tee! Und damit mal wieder neue Sorten ins Haus kommen, will ich zum Tee-Tausch aufrufen!
Ich habe schon mal bei einem mitgemacht und es war grandios. Ich habe meine Lieblingssorten verschickt und einige neue zurück bekommen!


Wenn ihr Lust habt beim Tee-Tausch mitzumachen, dann sendet mir bis zum Abend des 31. Januars eine eMail mit eurer Postadresse*. [Die Aktion läuft bereits..] Ich werde dann jedem Teilnehmer die Adresse eines anderen Teilnehmers zulosen**, dem ihr dann mindestens drei Proben eures Lieblingstees Anfang Februar zusendet. Egal ob ein paar Tee-Beutel oder kleine Tütchen losen Tee.. je nachdem was ihr so trinkt! :)

Gerne könnt ihr > dieses < Bild nutzen, um anderen von der Aktion zu berichten und auf meinen Blog zu verlinken. Ich freue mich über viele Tee-Tausch-Willige! :)

* Bitte nur innerhalb Europas mitmachen, damit die Porto-Kosten nicht explodieren.
** Mit dem Zusenden eurer Postadresse erklärt ihr euch einverstanden, dass ich sie einmalig einem anderen Tee-Tausch-Teilnehmer mitteile, sie anschließend lösche und nicht weitergebe.

Montag, 17. Januar 2011

Tilt Shift

Bei Fee habe ich den TiltShiftMaker entdeckt. Ein garndioses Spielzeug! :)
Mit dem digitalen Werkzeug kann man Tilt Shift Bilder erzeugen - das sind Fotos, die künstlich den Eindruck erwecken eine Miniaturwelt darzustellen.
Eigentlich werden diese Bilder mit einem speziellen Objektiv gemacht.. Doch spätestens seit der Etablierung der digitalen Fotografie gibt es natürlich die Möglichkeit da etwas zu schummeln: manuelle Bildbearbeitung oder die schnellere Variante, der TiltShiftMaker.

Hier seht ihr eine Auswahl meiner bearbeiteten Bilder als Diashow:


Oder einfach alle Bilder mit ein paar kurzen Beschreibungen zum Aufnahmeort > dort < anschauen.

Sonntag, 16. Januar 2011

ehrenWORT XVIII

MUSENKUSS


Mein Beitrag zum ehrenWORT der Woche, das von Erfreulichkeiten ausgerufen wurde - und ich zunächst nicht einfach fand.. bis mir aber dann doch die zündende Idee kam, hihi! Spaß hat's gemacht, die Pampelmuse, die zugebener Maßen jedoch eine Grapefruit ist, erst zu küssen und dann zu vernaschen - wie's manchmal so läuft im Leben. :))
Weitere 'Musenküsse' dann später > hier < !

Samstag, 15. Januar 2011

Hast du einen Holzofen übrig?

Ich bekomme ja selten Spam. Aber wenn, dann ist er oft sehr amüsant! :D
So auch die kürzlich erhaltene Mail von einer alleinstehenden Mutter aus Russland, die bei der Kälte verzweifelt auf der Suche nach einem Holzofen ist..
Wir haben Winter und die Tage werden immer ka"lter jeden Tag. Im Moment ist das Wetter minus 18 Grad Celsius! [...] Der einzige Weg zu uns nach Hause Wa"rme wird an einen tragbaren Ofen zu verwenden, um mit brennenden Holz heizen. [...]

Leider ko"nnen wir nicht kaufen diesen tragbaren Ofen in unserem lokalen Markt, weil der Wert dieser Ofen ist 8150 Rubel, [...].

Ich hoffe, mit meinem Herzen, dass es mo"glich ist, damit Sie unsere Familie zu helfen. Wenn Sie irgendwelche alten tragbaren Holzofen haben und wenn Sie ihn nicht verwenden schon, wir werden Ihnen sehr dankbar, wenn Sie es fu"r uns spenden ko"nnen und Verkehr des Ofens zu uns (wir leben in 200 Kilometern. von Moskau entfernt). Diese O"fen unterschiedlich sind, sind sie meist aus Gusseisen und wiegen etwa 100 kg.
Mir ist jetzt nur unklar warum ich so eine eMail bekomme. Ich habe keinen Holzofen, den ich verschenken und nach Moskau transportieren könnte ;) - und außerdem fehlt in dieser Mail jegliche Möglichkeit Kontakt aufzunehmen, keine Adresse, kein Link, keine Bankverbindung, damit ich gleich mal ein bisschen Geld spenden könnte.. Warum versendet jemand solche Nachrichten?

Freitag, 14. Januar 2011

014 l 365 [2011]

014 l 365 [2011]

Die ersten zwei Wochen sind um, seit dem das Projekt läuft.
Und bisher habe ich es geschafft jeden Tag ein Bild zu schießen! Juhu! :)

Mal sehen ob ich es die Tage wage mal wieder ein Portrait zu knipsen - derzeit bin ich nämlich etwas verägert, über den sturen Frisör, der nicht schneiden wollte, was ich ihm sagte.. 

[alle Bilder sind immer noch > hier < zu sehen]

Donnerstag, 13. Januar 2011

besser spät...

..als nie - hier noch ein paar Impressionen von unserer Reise in die winterliche Hauptstadt:





 

[Klick auf's Bild macht groß..]

1 Holocaust Mahnmal   2 Berliner Dom   3 KaDeWe   4 anderes (ziemlich schickes) Hotel bekommen, da in unserem usrprünglich gebuchten die Heizung ausfiel   5 Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche   6 Fernsehturm   7 Gedenkstätte Hohenschönhausen   8 Berliner Mauer   9 Kaffee-Pause   10 Schloss Charlottenburg   11 Ampelmännchen   12 Gedenkstätte Berliner Mauer  13 Reichstag   14 Bauhaus-Archiv

Sonntag, 9. Januar 2011

Zurück

im Alltag. Jedenfalls ab morgen - aber jetzt schon aus Berlin, leider. Schön war die Reise mit meinem Liebsten (natürlich :)), wenn auch wieder mal zu kurz.
Mit vielen neuen und neu erlebten Eindrücken, einem nicht nur kulinarisch erweiterten Horizont, müden Beinen, einem Loch im Bauch und beinah mit blauen Flecken vom Gedränge in den Zügen der Rückfahrt, bin ich in Mittelhessen angekommen. Erste Fotos gibt es schon im 365-Tage-Projekt Album zu sehen. Ein paar weitere vielleicht die nächsten Tage hier.
Jetzt erstmal auspacken, ausruhen und ankommen.

Donnerstag, 6. Januar 2011

Eine Reise nach Berlin

Die Koffer sind gepackt und gerade warten wir auf die Abfahrt unseres Zuges Richtung Hauptstadt!
Vor Jahren war ich mit meiner Stufe mal dort, was für Erlebnisse! ;) Aber dieses mal wird es ganz großes Kino: ich reise mit meinem Liebsten! Und wir bleiben für ein verlängertes Wochenende. Wir haben schon ein paar nette Ziele und kulinarische Höhepunkte ausgewählt und sicherlich wird uns Berlin noch einiges mehr bieten!
Ich verabschiede mich derweil mit einem alten Klassiker! Auf bald. :)

Dienstag, 4. Januar 2011

Marotten

Ohje. Ich bin so jemand, die gerne alles und jenes aufschiebt. Besonders wenn es nach Unangenehmem riecht. Aber irgendwann holt es einen dann doch ein! So zum Beispiel heute: vier Telefonate erledigt, auf die ich eigentlich keine Lust hatte, weil ich mit Abfuhren oder Enttäuschungen rechnete.
Bin nun jedoch froh sie hinter mich gebracht zu haben! Sogar weitestgehend mit Zufriedenstellung!
Morgen noch ein wichtiges Schriftstück überarbeiten, ab die Post und dann kann das laaange Wochenende mit meinem Liebsten kommen! Freue mich schon drauf! :)

Sonntag, 2. Januar 2011

ehrenWORT XVII

NEUJAHR


In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr! :)

Dies ist mein Beitrag zum ersten ehrenWORT 2011 - alle anderen Neujahrs-Impressionen könnt ihr heute Abend dort betrachten!

Samstag, 1. Januar 2011

Mal sehen wie lange ich durchhalte..

Ich plane im neuen Jahr täglich mindestens ein Foto zu schießen - von mir, meiner Umgebung, meinen Erlebnissen, meinen Plänen, meinen Träumen ... und sie online zu sammeln. Einfach über meinen Blog abrufen (Sidebar rechts bzw. Navigationsleiste oben) oder den RSS-Feed abonnieren.



001 l 365
'Stößchen' auf ein neues gutes, erfolgreiches und glückliches Jahr!

Onkel Mo macht das schon lange, Frau K. schon im 1, 2, 3. Jahr! - Mal sehen wie lange ich durchhalte.. :)