Montag, 7. Februar 2011

ehrenWORT XXI

KOMMUNIKATION

Böse Worte über böse Taten:
"Demjenigen, der dieses Blumenkist'l weggerissen hat, sollen die Hände abfallen!"

Entdeckt habe ich diese "Warnung" mit meinem Liebsten bei einem unserer ersten gemeinsamen Spaziergänge am Tegernsee im Oktober 2007.
Dies ist mein Beitrag zum ehrenWORT der Woche, das von Moni vom Refelexionsblog ausgerufen wurde. Mitmachen könnt ihr noch bis heute Abend 23.59 Uhr! Alle anderen Beiträge gibt es dann morgen dort zu sehen.

Kommentare:

  1. Dein Blog gefällt mir. Erfrischend. Gut geschrieben.

    AntwortenLöschen
  2. Na, das vielleicht nicht, aber Warzen bekommen *g*

    AntwortenLöschen
  3. Harte aber gerechte Worte, oder? Naja, vielleicht auch ein bisschen zu krass. Vielleicht war es ja auch die Naturgewalt ... hehe. Witzig ist es allemal.
    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. @ all: harte, klare Worte, ja.

    @ Miss Winkelmann: lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  5. Tja, schade, dass man nicht weiß, wie es ausgegangen ist...
    Herzlich willkommen als Leserin bei mir! Freut mich, dass du mitliest!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  6. @ Sonja
    das ist ein bisschen schade.. ja.
    ich freue mich, dass du auch bei mir vorbei geschaut hast! :)
    bis bald.

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.