Montag, 11. April 2011

10 Dinge (I) am 11.

Über Fee bin ich zu Myriam gekommen, denn sie hat dazu aufgerufen, 10 Dinge Preis zu geben, die man gerne (noch) lernen möchte.

Meine 10 wären da:
  • Stricken
  • Häkeln
  • Gitarre spielen
  • Tanzen
  • mit 10 Fingern tippen
  • Portraits zeichnen
  • geduldiger werden
  • Fotos selbst entwickeln
  • Brailleschrift
  • und aus aktuellem Anlass: problemlos Braunülen® legen ;)

Und ihr so?

Kommentare:

  1. Ich habe auch mitgemacht und bin den gleichen Weg wie Du gegangen :)
     
    http://ms-fisher.blogspot.com/2011/04/10-dinge-die-ich-gern-noch-lernen.html
     
    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  2. Nr. 10 ist ganz einfach. Versuch mal statt Stauschlauch eine Blutdruckmanschette zu nehmen. Tut den Leuten nicht so weh, weil ist ja breiter. Außerdem lässt sich die Stauung da besser dosieren.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön :)
    Oah, ich will auch noch Fotos selber entwickeln! Mit 10 Fingern tippen hab ich mit so ner CD-Rom gelernt, ging eigentlich relativ schnell :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Gitarre wäre wirklich schön :)
    Meine Schwester hat eine Zeit lang gespielt, ich müsstem ich also nur noch aufraffen, die Gitarre zur Hand nehmen und mit ihren Anfängerheften loslegen...mal sehen wie weit ich komme :)
    Lg

    AntwortenLöschen
  5. hach, mit zehn fingern tippen zu können wäre schon ne feine sache!
    :)

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.