Mittwoch, 11. Mai 2011

Sommer

128 l 365 [2011]

Hach. ich liebe den Sommer. und Sommerröcke und Sommerschuhe. :)

Dass das Wohnheim so einige Mängel hat, hatte ich ja schon erzählt.. derzeit stört mich am meisten, dass es aufgrund einer riesigen Fensterfront (ja, ist doch eigentlich schön) drinnen wie draußen richtig heiß ist.

130 l 365 [2011]

Und die Temperatur auch abends drinnen dann nicht unter 24°, 25° C sinkt! :(
Mit offenem Fenster zu schlafen geht kaum, da man dann das Gefühl hat die Autos und LKWs der naheliegenden Straßen fahren direkt an deinem Ohr vorbei..
Hach. Luxusprobleme..

Kommentare:

  1. Ich hab zwar keine riesige Fensterfront, aber mein Zimmer kriegt auch den ganzen Tag volle Power Sonne rein. Warm, stickig, nicht schön. War noch schlimmer als ich vor Jahren noch ein Hochbett hatte :D
    Aber ich liebe Sommer trotzdem.

    Der Point.

    AntwortenLöschen
  2. Ohje, wenn es jetzt schon so heiß ist bei Dir, musst Du im Sommer sicher noch mehr leiden. Wir wohnen unter dem Dach, da ist es auch sehr warm, aber im Moment geht es noch. Vielleicht bringen diese Hitzeschutz-Dinger doch was - aber wir können auch die ganze Nacht lüften, das ist prima.

    Der Heiratsboom bricht hier auch aus. Aber dann kommen sicher auch bald noch mehr Babys. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hab das selber Thermometer/Uhr :D

    AntwortenLöschen
  4. kenne das. meine einzige lösung war: nachts fenster auf, oropax rein und versuchen zu schlafen.
    hatte abends auch immer noch 26grad...puh...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Earny,
    schön auf Frauen treffen die auch gerne Röcke tragen, soviele gibts da gar nicht mehr *gg*

    Ab morgen solls ja erst mal kälter werden, die Natur freut sich. Auch wenn für mich das Wetter immer so bleiben könnt wie im Moment *gg*
    Dir Alles Liebe
    Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Luxusprobleme, ja... (wenn ich da an mein Wohnheimzimmer in China denke... uff) Aber trotzdem: ich verstehe dich. Wie soll man bei 30 Grad im Zimmer noch vernünftig denken können. Und bei geschlossenem Fenster schlafen??? Nichts ist doch schön als sich nachts die k+hle Frischluft ums Näschen wehen zu lassen, während der Rest des Körpers unter drei Decken eingemummelt ist!

    AntwortenLöschen
  7. ... und dann noch die unverschämte Miete für dieses Antiluxuszimmer ...

    AntwortenLöschen
  8. Na ja, das ist wirklich nicht angenehm, wenn es im Sommer richtig heiß wird, dann mußt du wohl draußen nächtigen *g*
    Röcke trage ich gar nicht, früher mal, dann aber lang und wehend, ansonsten immer Jeans. ♥

    AntwortenLöschen
  9. @fudelchen: ich trage auch keine Röcke - meistens Jeans ...

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.