Montag, 6. Juni 2011

kränklich

Erst mit einer Horde von Tagesausflüglern, mit denen ich dicht gedrängt, bei gefühlten 40° C Innentemperatur in der Bayerischen Oberlandbahn Tegernsee verlasse und dann ein Intercity Express, der trotz Überfüllung wohl die Minimaltemperatur im Innenraum erreichen wollte..
Heute kratzt der Hals ganz fies. Und ich muss immer mal ein bisschen husten. :( Hoffentlich wird es nicht schlimmer, denn ich kann es mir derzeit nicht leisten krank zu werden. Krankheitstage werden nämlich von den Urlaubstagen Tagen, die ich am Ende des PJs zum Lernen brauche, abgezogen. Nicht ganz richtig sowas!

Kommentare:

  1. Hach, krank sein ist blöd!
    Vielen Dank für deine Anfrage bezüglich des Büchertausches, ich muss leider passen. Da kommt die Raffgiersau in mir durch, alles was ich habe muss bei mir bleiben :-).
    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Arme ... und kein Arzt weit und breit ...
    Gute Besserung!
    Sabiene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Earny,
    dann gute Besserung! Ich hab hier was, um Dich aufzumuntern: http://creativitylifeandme.blogspot.com/2011/06/ui-schon-wieder-ein-award.html

    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Wie bitte? Aber jetzt wo du es sagst, ich glaube da war so was von wegen nur insgesamt so und so viele Fehltage - egal aus welchem Grund (also Krankheit oder Urlaub). Ja, ist fies. Ich habe keine Ahnung, was das Arbeitsrecht dazu sagt, wäre ja mal ein Partygesprächsthema ...

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung, das wrd schon ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ohje ohje!
    Na da hoffe ich 'mal für dich, daß es keine "richtige" Krankheit wird, sondern es "nur" beim Halskratzen und Hüsteln bleibt!
    Alles Gute wünsche ich und schicke liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.