Freitag, 12. August 2011

Fisch am Freitag IV


Erst kürzlich haben mein Liebster und ich diese wunderbar leckeren Forellen aus dem Tegernsee mit Zitronen und Thymian, sowie knusprige Kartoffelscheiben im Ofen gebacken und mit einem feinen, frischen Salat verspeist.
Mehr Fisch gibt's wie immer freitags bei Anja.



[Klick auf's Bild macht groß..]

Diese Bilder stammen vom letzten Wochenende, als meine Geschwister zu Besuch bei uns waren und zeigen den Aufstieg zum Gipfel des Wallbergs, den Blick von 1722 m ü. NN auf den Tegernsee sowie den See von der Liegewiese aus, auf der wir die wenigen Sonnenstrahlen des Sommers genossen.

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich sehr lecker aus.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm.... sieht sooooo lecker aus.... *HHUNGER*

    LG,
    Britta alias huntjeblöm

    AntwortenLöschen
  3. Lecker, die Forelle... und HOCh, der Berg! Gruß vom Flachländer Rana

    AntwortenLöschen
  4. das sieht ja oberköstlich aus! und der blick auf den tegernsee ist fantastisch! liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. DIE würde ich jetzt gerne bestellen!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Den besten Fisch, den ich je hatte, habe ich im letzten Sommer in Estland gegessen, vor meinen Augen geangelt und sofort frisch gegrillt mit ein paar wunderbaren Kräutern - himmlisch.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  7. forelle ist soo lecker und eure variante sieht zu köstlich aus! herzliche waldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen
  8. Man muss aber erwähnen, das wir NICHT auf den Berg GEWANDERT sind.

    AntwortenLöschen
  9. Ich gestehe zu meiner Schande ich war noch nie auf dem Wallberg. Jetzt wohn ich soooooo nahe - aber den hab ich noch nicht erklommen. Ein tolles Panoramabild ist das auf den Tegernsee, schaut klasse aus. Und auch der Fisch macht Appetit. Ich hatte am Freitag von Freunden selbstgefangene und selbstgegrillte Lachsforelle. Es gibt nix Besseres!
    LG KErstin

    AntwortenLöschen
  10. Richtig: wenn schon, dann ganzer Fisch ;-)

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.