Sonntag, 13. November 2011

ehrenWORT XXXV

SCHNICKSCHNACK

- davon halte ich nicht so viel. Denn weniger ist meistens mehr! So wie auch die süße Tischdeko mit ein paar Blümchen, die ich einst auf der Kreuzbergalm fotografiert habe. Eine der nettesten Almen im Tegernseer Tal, fernab vom touristischen Trubel, relativ gut zu erreichen, auf 1223 m ü. NN. Das Highlight dort ist die frische Buttermilch, die natürlich mit auf dem Foto ist!


Mehr oder weniger viel Schnickschnack könnt ihr ab heute Abend hier sehen. Wer spontan selbst noch mitmachen will, ist natürlich eingeladen!

Kommentare:

  1. Die einfachsten Sachen sind die allerschönsten! Meine liebste Tischdeko war mal graues Leinen, weißes Geschirr, weiße Leinenservietten, Silberbesteck und in schlanken kleinen Glasvasen (Minireagenzgläser mit Fuß) nur ein paar frische Grashalme an jedem Platz. Das war superedel. Ganz wenig Schnickschnack und großer Effekt.

    Und im Leben halte ich es auch eher mit der geraden Linie ohne viel Gesumms.

    Schönen Sonntag! Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    aber manchmal ist Schnickschnack toll!
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.