Samstag, 10. Dezember 2011

Jahresrückblick

Das Jahr 2011 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Wir sind mitten im Advent, die Tage werden immer kürzer und der erste Schnee ist in manchen Regionen auch schon gefallen.. So zum Beispiel am schönen Tegernsee, wo ich dieses Foto aufgenommen habe.


Jedes Jahr wird das jeweilige Jahr in den Medien zusammgefasst und rückgespiegelt. Warum auch nicht mal auf dem Blog?
Über Sabiene bin ich zu Webmaster Fridays Aufruf gestoßen.

Wer mag klickt sich nochmals durch die beliebtesten, meist gelesenen und am häufigsten kommentierten Artikel bei Earny from Earnastle 2011:

01l2011
Tee-Tausch
Der neue Abschnitt
Winterwanderung
Ein Wunsch wird wahr

02l2011
Verstecktes Gelb
7 uninteressante Dinge
Amrum 2011

03l2011
Was ist das eigentlich..
Die neue Wahlheimat erkunden
Kindernamen

04l2011
ich liebe Cardamine pratensis

05l2011
Sommer
Ein neues Buch muss her 

06l2011
kränklich
Kurzurlaub

07l2011
Sonntagssüß II 

08l2011
Fisch am FreitagIV
Humorlose wirken älter 

09l2011
Sachen gibt's
Bald ist es soweit..

10l2011
1623 m ü. NN
Foto-Dekathlon // Siegerehrung

11l2011
Goldener Herbst
Tee-Advents-Wichteln
Was denn jetzt?
Die Ruhe weg

12l2011 (bisher)
Νικόλαος Μυριώτης

Wer sich nochmals durch das ganze Jahr oder bestimmte Monate lesen will, soll sich nicht scheuen das Archiv durch zu gucken.
 
2011 (148 Artikel):  
Dezember 2011 (1), November 2011 (12), Oktober 2011 (15), September 2011 (12), August 2011 (12), Juli 2011 (13), Juni 2011 (10), Mai 2011 (16), April 2011 (5), März 2011 (16), Februar 2011 (13), Januar 2011 (23)

1 Kommentar:

  1. das ist ja wirklich eine nette idee! da werd ich sicher einige klicks ausführen!
    schönen 3. advent!

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.