Dienstag, 3. Januar 2012

Tag ein, Tag aus

Ski fahren lernen in 3 Tagen, 7-Tage-Führerschein, 10 Kurse Standardtanz, Spanisch in 30 Tagen oder auch Ärztin in 100 Tagen. Jedenfalls so ähnlich.


Auf die Plätze, fertig, los!


 Wäre es nur ein solch ein dicker Schinken, wäre die Welt ja noch in Ordnung.. ;)

Kommentare:

  1. Wie heißt es so schön in der Werbung mit der Schoki für Kids:
    "Das schaffst du schon (mein Schatz) *hihi*!"
    Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg beim Lernen und bei deiner Prüfung!
    Liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieben Dank! :)
      und ja, Schoki aller Art wird gehäuft verputzt..

      Löschen
  2. Oh Hilfe, ja. Das war hart. Ich hatte jede Woche Montag Prüfung (der dämlichste Termin überhaupt - aber ist ja alles gut gegangen) und die drei GROSSEN (Innere, Chirurgie, Wahlfach) irgendwie an Donnerstagen glaub ich.

    Ich drücke alle Daumen, die ich finden kann ... also meine und noch ein paar mehr. Das wird schon! (Übrigens wird dich nie nicht einer nach der Note fragen - bestehen ist alles, obwohl der eigene Ehrgeiz da natürlich nicht mit spielt.)

    Grüße! N., die gerade jetzt mal froh ist, dass sie das lange hinter sich hat.

    AntwortenLöschen
  3. oh, ich drück die daumen, dass du den doofen lernplan in 100 tagen auch durchbekommst! mein mann hat nach 2 tagen hammerplan-lernen aufgegeben und frei-schnauze gelernt - und trotzdem bestanden!
    du schaffst das schon, nur mut! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bisher klappts ganz gut mit dem Plan, dann habe ich wenigstens eine gewisse Struktur..

      Löschen
  4. Du wirst sicher feststellen, dass in einem sooo dicken Schinken vieles steht, was Du schon weist!
    Ich wünsche Dir das nötige Durchhaltevermögen und den richtigen Überblick, damit Du sofort erkennst, was wichtig ist!
    Lieben Gruss
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! es ist immer wieder schön, wenn man merkt, dass man doch schon ein paar Sachen weiß :)

      Löschen
  5. Der zweite Schinken ist dünner ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Don't panic! Bei den Standardtänzen hätte ich aber schon Bedenken ...

    AntwortenLöschen
  7. Oh, dann bist du aktuell ja ungefähr genauso unter Druck wie ich... (Letzte Hausarbeit, Masterarbeit und mündliche Masterprüfung.)

    Ich tröste mich damit, dass ich zwar die Wände hochgehe, aber dabei irgendwie geborgen bin. Ich meine, es ist alles irgendwie ritualisiert und ich belohne mich auch ganz nett zwischendurch mit gezielten Fluchten (Samstag z.B. geht's in ein Shakespearestück, von dem ich noch nie was gehört hatte, "Timon von Athen") und ich lerne, sehr auf mich und meinen Körper zu achten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso, und: tschakaaaaa, du schaffst das.

      Oder wie auf einer Postkarte steht, die meine Maman mir gestern geschickt hat: "Liebes Mathebuch, bitte werd erwachsen und lös deine Probleme selbst!"

      Löschen
    2. haha, was für ein toller Spruch! :)
      dir auch ganz viel Erfolg bei deinen Vorhaben!

      Löschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.