Freitag, 22. Juni 2012

Frage-Foto-Freitag I

Heute mache ich zum ersten Mal beim Frage-Foto-Freitag von Steffi mit.
Sie denkt sich jede Woche fünf Fragen aus und jeder der Lust hat, kann diese Fragen mit Bildern beantworten und auf dem eigenen Blog, bei Flickr/Facebook/Pinterest/Instagram(#fffreitag) oder wo auch immer einstellen und dann den Link dazu bei ihr hinterlassen.

1.) Worüber denkst du gerade nach?
 
 Wie wird wohl das Wetter heute und am Wochenende?

2.) Ein schöner Moment?
 
Abendsonne auf dem Balkon

3.) Was liest du dieses Wochenende?
 
 Noch-noch-nochmals Korrekturlesen

4.) Wovon musst du dringend mehr essen?
 
 Eeeeeeerdbeeren! so lange es sie noch gibt! und in allen Variationen.

5.) Was oder wen fandest du diese Woche niedlich?
 
 Hach. Zweisamkeit ist doch was schönes.

Kommentare:

  1. Halte durch beim Korrekturlesen. Das ist etwas ganz ganz böses. Aber wenn es geschafft ist, macht das Gefühl danach alles weg.

    Liebe Grüße
    Kerstin vom Genussgipfel

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine schöne Aktion! Und Erdbeeren hatte ich auch gerade, so frisch aus der Hand, einfach eine tolle "Erfindung"!
    LG von Rana

    AntwortenLöschen
  3. ich hoffe mein himmel sieht morgen auch so aus wie der auf deinem ersten bild! :) geniess dein wochenende, trotz korrekturlesens
    nike

    AntwortenLöschen
  4. Wenn du schon am Korrekturlesen bist, ist das Ziel ja fast erreicht. Viel Erfolg!

    Ja, Erdbeeren muss ich auch unbedingt kaufen. Am liebsten - so wie du - in kalter Milch. Lecker!

    AntwortenLöschen
  5. sehr sehr schöne bildantworten!
    wow, dissertation. die sieht schon weit gediehen aus (: ich hoffe, du hattest 'spaß' beim lesen +g+
    und die erdbeeren sehen richtig toll aus! abendsonne mag ich auch sehr. wirklich schöne bildumsetzungen!

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.