Freitag, 6. Juli 2012

feed reader

Es gibt eine kleine Änderung für alle, die meinen Blog über einen feed reader lesen: in Zukunft werden bei längeren Blog Posts nur noch die ersten Sätze angezeigt.
Wenn ihr weiterlesen wollt, folgt einfach dem Link zu meinem Blog. :)

Kommentare:

  1. Kann mir egal sein. Ich lese zwar übern Reader, heißt ja schließlich so, aber zum Kommetieren komme ich doch sowieso direkt zu dir. ;)

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Hm... warum? Ich meine, ich lese deinen Blog gern und schaue auch ab und an mal "richtig" vorbei.
    Aber warum muss man das ändern? Brauchst du mehr Klicks? Was ist das Problem, einen einfach friedlich und bequem via Reader deinen Blog verfolgen zu lassen anstatt die Leute in den Browser zu "zwingen". Bei mir sind schon so viele Blogs nur wegen eines miserablen Feeds wieder rausgeflogen.

    Ich will jetzt keine Diskussion starten, dass man ja zu nichts gezwungen werden kann und wenn man es doch gern macht, dann tut ein Klick nicht weh und so Kram.
    Ich verstehe auch, dass Veränderungen gut sind bzw. sein können.
    Aber was ist das Problem am kompletten Feed? Was ist der Vorteil der gekürzten Version?

    Tut mir leid, wenn das vielleicht nicht die Reaktion ist, die du dir gewünscht hast. Ich verstehe nur sehr selten diese Einstellung und würde gern mal nachvollziehen, warum sich (Privat-)Blogger für sowas entscheiden.

    Viele Grüße,
    miko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich dachte, dass es immer wieder Themen meiner Posts gibt, die nicht alle interessieren - und so wollte ich euch nur einen kleinen Einblick geben und euch nur bei Interesse den gesamten Post "zumuten".. :)
      aber ich werde es nun doch nicht ändern!

      Löschen
  3. Mich nerven Blogs denen ich nicht nur über den Feedreader folgen kann auch... ich meine, manchmal habe ich nicht die Zeit alles sofort zu kommentieren, will aber trotzdem lesen und sehen was bei den anderen so los ist und dann jeden Blog in nem neuen Tab öffnen zu müssen ist so mühsam. Ich habe ein paar Blogs im Reader bei denen das so ist und da muss dann auch das Angucken oft so lange warten bis ich insgesamt mehr Zeit habe. Find ich schade, aber fürs schnelle Durchblättern ist mir das Öffnen der zusätzlichen Tabs zu umständich.

    AntwortenLöschen
  4. FALSCHMEDLUNG! :) ab sofort bleibt alles beim alten.. ;)

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.