Samstag, 18. August 2012

Sommer

Der Inbegriff von Sommer sind für mich Sonnenblumen. Und dieses schöne Exemplar haben wir mitsamt einigen anderen tollen Blumen von unserem Acker mit nach Hause getragen..


Ja! Endlich ist er mal wieder da! Der Sommer! Und das schöne Wetter fällt sogar auch auf das Wochenende.. Wie ich mich freue!
Morgens, ganz in der Früh, wenn es noch nicht so heiß ist, auf den Berg hinauf und nachmittags in den See springen. Was könnte es schöneres geben?

Blick von der Neureuth auf den Tegernsee

Kommentare:

  1. ach meine liebe es geht dir gut,... darüber bin ich erfreut, machst du wieder mal eine tee runde ;)

    AntwortenLöschen
  2. Nichts. Es könnte nichts Schöneres geben! :D

    AntwortenLöschen
  3. ich hab mir gestern von einer radtour auch eine solche schönheit mitgebracht! auf die berge kann ich nicht steigen, in den see auch nicht springen, aber bei 35 grad immerhin die füße in unserem bach kühlen! viele grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. Auch gut: morgens noch vor dem Frühstück eine Runde im See schwimmen, in der Mittagshitze in den Dom, nachmittags im kühlen Zimmer Johannisbeeren mit Baiserhaube schlemmen und abends noch mal in den See. Hach, was für ein schöner Sonntag.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Sonnenblumen! Es muss toll sein, sie vom eigenen Acker nach Hause zu bringen. Auch das zweite Bild ist sehr schön. Schade, dass schon wieder der Herbst an die Tür klopst.

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.