Donnerstag, 28. November 2013

Die schönsten Ecken Deutschlands // Notruf

Im Juni 2012 ist ein Buch, das 30 der schönsten Ecken Deutschlands besuchen sollte, von hier aus auf Reisen gegangen.
Schon häufiger wurde ich inzwischen gefragt was aus dem Buch geworden ist...


Bis ins Frühjahr 2013 wurde es dann immer regelmäßig von Teilnehmer zu Teilnehmer geschickt bis es im Sommer eine größere Pause gab. Zuletzt wurde es dann im August von Frieda zu Looger-Kreativhuuske gesendet und ich habe auch noch erfahren, dass es dort angekommen ist. Nun habe ich aber über Wochen und Monate nichts mehr gehört - habe auch auf Blog Kommentare und eMails keine Antwort mehr bekommen. :(
Ich habe die große Befürchtung, dass dieses wertvolle Buch, das bereits 20 Stationen besucht hat, nun verschollen ist. Und ich bin zu tiefst traurig darüber.
Was tun? - Ich bin ratlos.

Kommentare:

  1. Oje - das ist ja total besch.....eiden - letzter Eintrag 15.10. - da stehen 3 weitere Bloggerinnen als Link dabei - vielleicht wissen die ja was???
    Daumen drück!!!
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. auf der seite ihrer "kollegin" (astrid) ist eine email-adresse von astrid - vielleicht kann man ja so an ihre adresse ran bzw erfahren was los ist. mag ja sein, dass sie grad sonst viel um die ohren hat, soll ja vorkommen... ;)

    und JA! voll beschhhhhhh. !!! ich will nicht, dass mein Lübeck-Beitrag weg ist! :'-(

    AntwortenLöschen
  3. oh, UND ne telefonnummer!!! da könnt man ja einfach mal anrufen?! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aaah, auf Susannes Seite steht AUCH ne telefonnummer, wie man sie erreichen kann... ich kopier mal rein:

      "Weitere Informationen unter 04931/992447 oder Mail an: susanne(hier gehört ein Unterstrich hin)roth@rocketmail.com"


      ... die soll bloß mal das buch rausrücken! *grml*

      Löschen
  4. Hoffentlich taucht das Buch wieder auf. WÄrev sonst sehr schade um die bereits mit viel Liebe gestalteten Beiträge. Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  5. Ach nee!!! Das darf doch nicht wahr sein.
    Drücken wir mal die Daumen!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.