Mittwoch, 20. November 2013

Post bekommen

Von der lieben Tauschlade erreichte mich kürzlich ein Brief mit lieben Zeilen und einem Adventskalender in der Streichholzschachtel, den ich gegen eine kleine Überraschung (mit einem Buch, Schokolade und Tee) für einen gemütlichen (Advent)Abend im Tausch bekommen und mich sehr gefreut habe. Da kann ich es kaum erwarten bis der Dezember seinen ersten Tag hat.. :)


Mit im Brief war außerdem die Einladung an einer kleinen Aktion teilzunehmen - für all diejenigen, die gerne kochen, backen und/oder essen. Sie hatte nämlich einen Kettenbrief für einen Rezeptbaum beigelegt. Was sich genau dahinter verbirgt, kann man auf dem Foto erahnen und steht vielerorts im Netz, u.a. hier, erklärt. 


Falls jemand ernsthaft Interesse an der Teilnahme des Rezeptbaumes hat, so sende ich den Kettenbrief gerne an die ersten 6 Personen, die mir hier kommentieren und/oder eine eMail mit ihrer Postadresse zukommen lassen. :)

Kommentare:

  1. Schön, dass der Kalender gut angekommen ist und herzlichen Dank nochmal für das Adventspaket!
    :o)

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte gerne! Kurze Mail kommt gleich. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ha, was für eine feine Idee! Eigentlich würde ich auch gerne, aber ich hab schon so viel Gedöns um die Ohren (hm, klingt gerade zu negativ... ist aber gar nicht so negativ gemeint) und sehe schon am Horizont die Vorweihnachtszeit aufkreuzen, da lasse ich es dann doch lieber. Vielleicht ergibt sich so eine ähnliche Sache ja noch mal zu einem späteren Zeitpunkt?
    Liebe Grüße aus dem Norden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. all zu aufwändig ist es eigentlich gar nicht... es sind ja nur ein paar Briefe.

      Löschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.